• Beratungsgespräch bei Pure & Beautiful in Berlin
    FAQ

    Sie haben Fragen zur Tattooentfernung oder zur Entfernung von Permanent Make-Up? In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie umfassend, kostenlos und unverbindlich zur Laserbehandlung. Wir helfen Ihnen gern!

Fragen und Antworten

Ist die Laserbehandlung schmerzhaft?

Die Behandlung ist weitestgehend schmerzarm. Jedoch hat jeder ein anderes Schmerzempfinden und entscheidend ist auch, welche Körperstelle behandelt werden soll.

Kann das umliegende Gewebe durch den Laser verletzt werden?

Das umliegende Gewebe bleibt bei der Laserbehandlung unverletzt, da der Laser in ultrakurzen Lichtimpulsen nur auf die Farbpigmente trifft. Nach der Behandlung kann eine Rötung oder Schwellung am gelaserten Areal auftreten, die aber bei richtiger Nachsorge nach kurzer Zeit wieder abheilt.

Kommen Kosten für die Beratung oder die Probebehandlung auf mich zu?

Nein, für die Beratung und die Probebehandlung brauchen Sie nichts zu zahlen. Diese gehören bei Pure & Beautiful® selbstverständlich zum Service.

Können auch farbige Tattoos entfernt werden?

Mit unserem YAG-Laser können wir bei Pure & Beautiful® fast jedes Tattoo entfernen. Am besten lassen sich dunkle Tattoos entfernen. Bei ganz hellen Farben kann es etwas schwieriger werden, aber das sollten wir in einem kostenlosen Beratungsgespräch und nach Sichtung Ihrer Tätowierung klären.

Muss ich nach der Behandlung mit Narbenbildungen rechnen?

Nein, eine Behandlung mit unserem YAG-Laser ist hautschonend und narbenfrei. Wichtig hierbei ist, dass Ihr gelasertes Tattoo auch die richtige Nachsorge erhält. Deshalb erhalten Sie von uns spezielle Pflegehinweise und Tipps, wie Sie Ihr gelasertes Tattoo richtig und gut versorgen können.

Spielt das Alter einer Tätowierung eine Rolle bei der Tattooentfernung?

Bei der Tattooentfernung spielt das Alter keine Rolle. Es kann aber vorkommen, dass ältere Tätowierungen tiefer in die Haut eingekapselt sind und es somit etwas länger dauern kann, bis diese Tätowierungen entfernt sind.

Was muss bei der Entfernung von Permanent Make-Up beachtet werden?

Wie bei der Tattooentfernung sollte auch bei der Entfernung Ihres Permanent Make-Ups Ihre Haut nicht sonnengebräunt sein. Ebenfalls sollten Sie keine blutverdünnenden Mittel wie Aspirin, Acetylsalicylsäure o. ä. vor der Laserbehandlung eingenommen haben.

Was muss ich vor der Laserbehandlung beachten?

Um mit der Laserbehandlung starten zu können, sollte Ihre Haut nicht sonnengebräunt sein. Sie sollten keine blutverdünnenden Mittel wie Aspirin, Acetylsalicylsäure o. ä. vor der Behandlung eingenommen haben. Bei einer Schwangerschaft würden wir von Pure & Beautiful® von einer Laserbehandlung abraten.

Was muss vor der Entfernung von Altersflecken und Pigmentflecken beachtet werden?

Um mit der Entfernung von Alters- und Pigmentflecken beginnen zu können, muss eine ärztliche Begutachtung des Areals durch einen Dermatologen erfolgen. Diese sollte dann in Schriftform vor der ersten Behandlung bzw. beim Beratungsgespräch dem Lasertherapeuten von Pure & Beautiful® vorgelegt werden.

Welche Kosten kommen für eine Tattooentfernung oder für die Entfernung von Permanent Make-Up auf mich zu?

Die Kosten für eine Tattooentfernung richten sich bei Pure & Beautiful® nach der Größe und der Dichte Ihrer Tätowierung. Da jedes Tattoo anders und einmalig ist, ist eine pauschale Preisangabe nicht möglich. In einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch sichten wir Ihr Tattoo und können Ihnen dann ein verbindliches und faires Preisangebot erstellen.

Wie alt muss eine Tätowierung sein, um diese wieder zu entfernen?

Die Tätowierung muss mindestens 30 Tage alt sein.

Wie funktioniert eine Tattooentfernung mit dem YAG-Laser bei Pure & Beautiful®?

Die eingelagerten Farbpigmente werden mit ultrakurzen Lichtimpulsen beschossen. Die Farbpartikel werden zerstört und zerfallen in kleinste Teilchen. Ihr Körper erkennt diese als Fremdkörper und transportiert sie auf natürlichem Weg über das Lymphsystem ab. Das umliegende Gewebe bleibt dabei unberührt und somit unverletzt.

Wie lange braucht die Haut, um sich zu regenerieren?

Zwischen den einzelnen Sitzungen sollte ein Zeitraum von 4 bis 6 Wochen liegen. Dann hat die Haut genügend Zeit, um sich zu erholen und abzuheilen, während das Lymphsystem die Farbe auf natürlichem Weg abtransportiert.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Je nach Größe Ihrer Tätowierung dauert eine Sitzung zwischen 10 und 20 Minuten.

Wie sicher ist die Behandlung mit dem YAG-Laser?

Wenn Sie sich für die Behandlung bei Pure & Beautiful® entscheiden, entscheiden Sie sich automatisch für eine moderne und sichere Lasertechnologie. Diese Technologie bietet Ihnen optimalen Schutz, da der Laser nur auf die Farbpigmente trifft. Das umliegende Gewebe kann somit nicht verletzt werden.

Wie viele Laserbehandlungen sind für eine Tattooentfernung notwendig?

Um ein Tattoo ganz zu entfernen, sind mehrere Sitzungen notwendig. In der Regel sind für eine Entfernung 6 bis 12 Behandlungen notwendig. Einen großen Einfluss auf die Behandlungsdauer haben z. B. die verwendete Farbe, Art und Tiefe des Pigmenteintrages, die Qualität und Größe des Tattoos sowie die Reaktionsfähigkeit des körpereigenen Immunsystems, die Farbe abzutransportieren. Nach jeder Behandlung hellt Ihr Tattoo immer mehr auf, bis es komplett entfernt ist.

Kontakt zu Pure & Beautiful in Berlin

Haben Sie Fragen?

Seit 2011 werden bei Pure & Beautiful in Berlin unliebsame Tätowierungen und Permanent Make-Up mit größter Sorgfalt, Leidenschaft und modernster Lasertechnologie entfernt. Ziel ist es, unsere Kunden wieder glücklich zu sehen.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine persönliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Kontakt zu Pure & Beautiful